Offene Stellen

Wir suchen ab sofort im Bereich Sozialer Dienst, Bildungsbegleitung

Sozialpädagogen/in,
Sozialarbeiter/in, Diplom oder B.A. Soziale Arbeit
(TZ/VZ – m/w/d)

Prodia ist eine Werkstatt für Menschen mit psychischer Behinderung, die Teilhabe am Arbeitsleben ermöglicht. Der duale Arbeitsauftrag der Werkstätten umfasst sowohl die Qualifizierung und Förderung der Beschäftigten und Teilnehmenden, als auch deren wirtschaftliche Betätigung.

Ihre Aufgaben und Herausforderungen:

  • Sie beraten, betreuen und unterstützen die Beschäftigten und Teilnehmenden in Fragen der beruflichen Orientierung und Zielplanung, in persönlichen Fragen sowie im Umgang mit ihrer Erkrankung, auch in akuten Konflikt- und Krisensituationen.
  • Sie kontrollieren den Verlauf der beruflichen Qualifizierung und das Erreichen der vereinbarten Bildungsziele.
  • Sie steuern die Kooperation mit den verschiedenen internen wie externen Diensten, Bezugspersonen und Leistungsträger.
  • Sie führen das Bewerber- und Aufnahmeverfahren durch.
  • Sie bewerten fortlaufend die Entwicklung der Beschäftigten und Teilnehmenden im Hinblick Rehabilitations- bzw. Werkstattfähigkeit.
  • Sie sind für die Vollständigkeit und inhaltliche Schlüssigkeit der Dokumentation, sowie die einzureichenden Berichte und Stellungnahmen für Leistungsträger verantwortlich.

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik / Soziale Arbeit B.A. oder Diplom.
  • Erfahrungen in der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen sind wünschenswert.

Wir wünschen uns:

  • Professionalität und Empathie im Umgang mit den Möglichkeiten und Grenzen der Menschen mit psychisch Behinderung
  • Belastbarkeit und Freude an der Arbeit im Team
  • Flexibilität und Organisationsvermögen
  • Kommunikationsstärke – in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit den Office-Programmen
  • Führerschein B

Wir bieten Ihnen:

  • Ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Arbeitsfeld, in dem der Mensch mit seinen Stärken im Mittelpunkt steht
  • Ein gutes Betriebsklima
  • Die Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Eine 5-Tage Woche mit Gleitzeit
  • Regelmäßige Fortbildungen

Es handelt sich um ein befristetes Arbeitsverhältnis für die Dauer von 12 Monaten mit der Möglichkeit der Übernahme.

Sie bringen darüber hinaus eine gute Portion Humor, Selbstbewusstsein, Lebensfreude und Interesse an Weiterbildung mit? Dann sollten Sie unser Team verstärken und uns Ihre Bewerbungsunterlagen – unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung – per Mail zusenden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung – Jahresbrutto – bitte an:

Prodia Kolping WfbM gGmbH
Frau Mariele Biesemann
Philipsstr. 8
52068 Aachen

Tel. 0241 / 927 8813-60 – Bewerbungen@prodia-wfbm.de

Stellenausschreibung

Wir suchen für den Arbeitsbereich unserer Werkstatt

Gruppenleiter/in Facility Management
Allrounder in Vollzeit (m/w/d)

Prodia ist eine Werkstatt für psychisch behinderte Menschen, welche der gesellschaftlichen Inklusion für Menschen mit Behinderung und ihrer Teilhabe am Arbeitsleben dient. Der duale Arbeitsauftrag der Werkstätten umfasst sowohl die Qualifizierung und Förderung der Beschäftigten in der Werkstatt als auch deren wirtschaftliche Betätigung.

Als Gruppenleitung sind Sie für die Begleitung und Unterstützung unserer Beschäftigten mit psychischer Behinderung im Arbeitsbereich der Werkstatt tätig. Gemeinsam mit den Beschäftigten erfüllen Sie die Aufträge unserer Kunden und Leistungsträger.

Der Einsatzort Ihrer Beschäftigung ist in der Betriebsstätte in Aachen-Rothe Erde.

Ihre fachlichen und persönlichen Voraussetzungen:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung und gute handwerkliche Fähigkeiten (Allrounder)
  • Von Vorteil ist eine sonderpädagogische Zusatzausbildung bzw. der Abschluss zur geprüften Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung (gFAB)
  • Idealerweise Praxiserfahrung in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung
  • Ein hohes Maß an Sozialkompetenz und die Bereitschaft, sowie das ausgesprochene Interesse, sich für die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung vorurteilsfrei und aktiv einzusetzen.
  • Sie sind versiert im Umgang mit Office-Programmen
  • Sie besitzen einen Führerschein Klasse BE

Ihre Aufgaben und Herausforderungen:

  • Anleiten und Fördern einer Gruppe von 12 Beschäftigten unter Berücksichtigung der individuellen Fähigkeiten
  • Sensibilität im Umgang mit den Möglichkeiten und Grenzen psychisch behinderter Menschen
  • Teamarbeit leben
  • Innovations- und Organisationstalent
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

Unser Angebot:

  • Eine verantwortungsvolle, spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung
  • Qualifizierungsmaßnahmen
  • gutes Betriebsklima
  • kostengünstiges Mittagessen

Es handelt sich um ein befristetes Arbeitsverhältnis für die Dauer von 12 Monaten mit der Perspektive auf eine Festanstellung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung – Jahresbrutto – bitte an:

Prodia Kolping WfbM gGmbH
Frau Mariele Biesemann
Philipsstr. 8
52068 Aachen

Tel. 0241 / 927 8813-60 – Bewerbungen@prodia-wfbm.de

Wir suchen für die Arbeitsbereiche unserer Werkstatt

eine/n Gruppenleiter/in (Springer)
im Arbeitsbereich Garten- und Landschaftspflege
in Vollzeit (m/w/d)

Prodia ist eine Werkstatt für psychisch behinderte Menschen, welche der gesellschaftlichen Inklusion behinderter Menschen und ihrer Teilhabe am Arbeitsleben dient. Der duale Arbeitsauftrag der Werkstätten umfasst sowohl die Qualifizierung und Förderung der Beschäftigten in der Werkstatt als auch deren wirtschaftliche Betätigung.

Als Gruppenleitung sind Sie für die Begleitung und Unterstützung unserer Beschäftigten mit psychischer Behinderung im Arbeitsbereich der Werkstatt tätig. Gemeinsam mit den Beschäftigten erfüllen Sie die Aufträge unserer Kunden und Leistungsträger.

Die Einsatzorte Ihrer Beschäftigung sind die beiden Betriebsstätten in Aachen-Rothe Erde und Aachen-Brand.

Ihre fachliche und persönliche Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Garten- und Landschaftsbauer
  • Von Vorteil ist eine sonderpädagogische Zusatzausbildung bzw. der Abschluss zur geprüften Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung (gFAB)
  • Idealerweise Praxiserfahrung in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung
  • Teamfähigkeit und Organisationstalent
  • Ein hohes Maß an Sozialkompetenz und die Bereitschaft, sowie das ausgesprochene Interesse, sich für die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung vorurteilsfrei und aktiv einzusetzen.

Ihre Aufgaben und Herausforderungen:

  • Sie leiten eine Gruppe von 12 Beschäftigten an und fördern diese unter Berücksichtigung ihrer individuellen Fähigkeiten
  • Sie kennzeichnet eine hohe Sensibilität im Umgang mit den Möglichkeiten und Grenzen psychisch behinderter Menschen
  • Sie sind belastbar, stressresistent und leben Teamarbeit
  • Sie sind flexibel und haben Organisationstalent
  • Sie sind versiert im Umgang mit Office-Programmen
  • Sie besitzen den Führerschein BE
  • Sie sind bereit sich weiterhin zu qualifizieren
  • Sie unterstützen die Akquise von Arbeitsaufträgen für die jeweilige Gruppe

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle, spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie die Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung. 
Es handelt sich um ein befristetes Arbeitsverhältnis für die Dauer von 12 Monaten mit der Option auf Entfristung.
Bei Einstellung ist die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses nach § 124 BTHG in Verbindung mit § 75 SGB verpflichtend.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung – Jahresbrutto – bitte an:

Prodia Kolping WfbM gGmbH
Frau Mariele Biesemann
Philipsstr. 8
52068 Aachen

Tel. 0241 / 927 8813-60 – Bewerbungen@prodia-wfbm.de

Wir suchen für die Bereiche der beruflichen Bildung, Förderung und Pflege unserer Teilnehmer und Beschäftigten zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Heilerziehungspfleger/in (m/w/d)
(TZ / VZ)

Prodia ist eine Werkstatt für psychisch behinderte Menschen. Sie dient der gesellschaftlichen Inklusion von Menschen mit Behinderung. Hierbei sind die Teilhabe am Arbeitsleben, die Förderung der Persönlichkeitsentwicklung sowie die Eröffnung von Chancen zum Übergang auf den allgemeinen Arbeitsmarkt wesentliche Elemente.

Ihre fachliche und persönliche Anforderungen:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger*in
  • Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Behinderung sind wünschenswert
  • Teamfähigkeit und Organisationstalent
  • selbstständige und empathische Arbeitsweise
  • Begeisterungsfähigkeit
  • hohe Auffassungsgabe
  • sicheres und kommunikatives Auftreten
  • Sie sind versiert im Umgang mit Office-Programmen
  • Sie besitzen den Führerschein BE

Ihre Aufgaben und Herausforderungen:

  • Unterstützung der Gruppenleitung unter ökonomischen und sozialen Aspekten
  • pädagogische Betreuung der Teilnehmer und Beschäftigten
  • Prozess der Teilhabe ermöglichen und sichern
  • personenzentrierte Weiterentwicklung der Beschäftigten
  • Sicherstellung der abteilungsrelevanten Produktionsprozesse
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Bereichen
  • Teilnahme an Dienstbesprechungen

Unser Angebot:

  • eine verantwortungsvolle, spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung
  • Qualifizierungsmaßnahmen
  • gutes Betriebsklima
  • kostengünstiges Mittagessen

Es handelt sich um ein befristetes Arbeitsverhältnis für die Dauer von 12 Monaten mit der Perspektive auf eine Festanstellung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung – Jahresbrutto – bitte an:

Prodia Kolping WfbM gGmbH
Frau Mariele Biesemann
Philipsstr. 8
52068 Aachen

Tel. 0241 / 927 8813-60 – Bewerbungen@prodia-wfbm.de

 

Wir suchen ab sofort zur Unterstützung im Bereich der Gruppenleitung

eine/n Ergotherapeut/in Vollzeit (m/w/d)

Prodia ist eine Werkstatt für psychisch behinderte Menschen. Sie dient der gesellschaftlichen Inklusion von Menschen mit Behinderung. Hierbei sind wesentliche Elemente, die Teilhabe am Arbeitsleben, die Förderung der Persönlichkeitsentwicklung sowie die Eröffnung von Chancen zum Übergang auf den allgemeinen Arbeitsmarkt.

In unserer Werkstatt schaffen Sie den Rahmen für die persönliche und berufliche Qualifizierung der von Ihnen angeleiteten Teilnehmer/innen und Beschäftigten. 

Beide Betriebsstätten der Prodia Kolping WfbM gGmbH sind mögliche Einsatzorte Ihrer Beschäftigung.

Ihre fachliche und persönliche Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossene ergotherapeutische Ausbildung mit ersten Praxiserfahrungen Erfahrungen im Umgang mit psychisch behinderten Menschen sind wünschenswert
  • sichere Anwendung der gängigen MS-Office-Programme
  • eigenständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Loyalität und Teamfähigkeit
  • Hohe Auffassungsgabe und Begeisterungsfähigkeit
  • Eigeninitiative und Reflexionsfähigkeit
  • Sie besitze einen Führerschein

Ihre Aufgaben und Herausforderungen:

  • Sensibilität im Umgang mit den Möglichkeiten und Grenzen psychisch behinderter Menschen
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Innovations- und Organisationstalent
  • Erfahrung mit psychoedukativen Trainings wie ZERA, GSK und SBT sind wünschenswert

Unser Angebot:

  • eine verantwortungsvolle, spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung
  • Qualifizierungsmaßnahmen
  • gutes Betriebsklima
  • kostengünstiges Mittagessen

Es handelt sich um ein befristetes Arbeitsverhältnis für die Dauer von 12 Monaten mit der Perspektive auf eine Festanstellung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung – Jahresbrutto – bitte an:

Prodia Kolping WfbM gGmbH
Frau Mariele Biesemann
Philipsstr. 8
52068 Aachen

Tel. 0241 / 927 8813-60 – Bewerbungen@prodia-wfbm.de

Wir suchen ab sofort

eine Bereichsleitung (m/w/d) für unser Eingangsverfahren / Berufsbildungsbereich

Prodia dient der gesellschaftlichen Inklusion von Menschen mit Behinderung. Hierbei sind die Teilhabe am Arbeitsleben, die Förderung der Persönlichkeitsentwicklung sowie die Eröffnung von Chancen zum Übergang auf den allgemeinen Arbeitsmarkt wesentliche Elemente.

Die Bereichsleitung trägt die Verantwortung für das Eingangsverfahren und den Berufsbildungsbereich der Werkstatt. In Zusammenarbeit mit dem Sozialen Dienst sowie dem Fachbereich Förderung gewährleistet sie die Betreuung und Förderung der Teilnehmer*innen im beruflichen und sozialen Bereich.

Ihre Aufgaben und Herausforderungen:

  • Fundierte Kenntnisse in der Teilhabe von Menschen mit Behinderungen am Arbeitsleben und gute Kenntnisse des SGB IX und SGB XII sowie des BTHG
  • Aktive Erfahrung in der Prozessentwicklung und –steuerung sowie Erfahrungen in der Begleitung von Zertifizierungsprozessen
  • Regelmäßiges Reporting gegenüber der Geschäftsleitung
  • Mitarbeit bei der Planung und Durchführung der Öffentlichkeitsarbeit
  • Personalverantwortung für die Angestellten im Eingangsverfahren / Berufsbildungsbereich
  • Umsetzung der Richtlinien zum Arbeitsschutz, zur Arbeitssicherheit und zum Gewaltschutz

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit / Sozialpädagogik / Soziale Arbeit B.A. oder Diplom.
  • Erfahrungen in der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen sind wünschenswert.

Wir wünschen uns:

  • Sie verfügen über erste Führungserfahrungen
  • Professionalität und Empathie im Umgang mit den Möglichkeiten und Grenzen der Menschen mit psychischer Behinderung
  • Belastbarkeit und Freude an der Arbeit im Team
  • Flexibilität und Organisationsvermögen
  • Kommunikationsstärke – in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit den Office-Programmen
  • Führerschein B

Wir bieten Ihnen:

  • Ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Arbeitsfeld, in dem der Mensch mit seinen Stärken im Mittelpunkt steht
  • Ein gutes Betriebsklima
  • Die Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Eine 5-Tage Woche mit Gleitzeit
  • Regelmäßige Fortbildungen
  • Tariforientierte Bezahlung

Es handelt sich um ein befristetes Arbeitsverhältnis für die Dauer von 12 Monaten mit der Möglichkeit der Übernahme.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung – Jahresbrutto – bitte an:

Prodia Kolping WfbM gGmbH
Frau Mariele Biesemann
Philipsstr. 8
52068 Aachen

Tel. 0241 / 927 8813-60 – Bewerbungen@prodia-wfbm.de

Praktika

Beschäftigte der Werkstatt / Teilnehmende im Berufsbildungsbereich können ein Praktikum in einem Betrieb des allgemeinen Arbeitsmarktes machen. Praktika dienen der beruflichen Orientierung, Qualifizierung und Belastungserprobung unter realistischen betrieblichen Anforderungen.

Wir unterscheiden das interne Praktikum und das externe Praktikum.

Internes Praktikum

in den verschiedenen Arbeitsfeldern der Werkstatt der Prodia Kolping

Externes Praktikum

in Betrieben oder Integrationsprojekten des Arbeitsmarktes

Nach einem positiv verlaufenen externen Praktikum werden Sie unterstützt, eine feste Anstellung oder einen Ausbildungsplatz zu finden.

Im Sinne der Inklusion ist uns die Vermittlung von Werkstattbeschäftigten in sozialversicherungspflichtige Beschäftigungs- und Ausbildungsverhältnisse ein Anliegen. Dafür arbeitet die Werkstatt mit dem Integrationsfachdienst (IFD), den Leistungsträgern der beruflichen Rehabilitation und dem Landschaftsverband Rheinland fallbezogen zusammen.

Die Suche nach Praktikumsbetrieben mit Übernahmemöglichkeiten, eine ergebnisoffene Beratung, z.B. über das Budget für Arbeit sowie die Unterstützung bei der Umsetzung der Integration stehen dabei im Vordergrund.

Allgemeine Informationen siehe Link:

Ihre Ansprechpartner für Praktika:

Doris Hamers

FSD - Freiwillige Soziale Dienste

Der Freiwillige Soziale Dienst im Bistum Aachen e.V. ist Träger für Freiwilligendienste für das ganze Bistum Aachen. Mit ihm zusammen stemmen wir die Akquise und Begleitung der Freiwilligen und tragen so dafür Sorge, dass ein FSJ oder ein BFD nicht nur ein Arbeitsjahr wird, sondern ein persönliches Jahr der Entwicklung für die jungen Freiwilligen in unserer Einrichtung. Die Prodia Kolping WfbM gGmbH bietet dafür pro Jahr 2 Stellen an.

Mehr zu FSJ oder BFD: https://www.fsd-aachen.de