BIAP / Betriebsintegrierte Arbeitsplätze

Zur Erprobung auf dem ersten Arbeitsmarkt hält die Prodia Kolping WfbM gGmbH betriebsintegrierte Arbeitsplätze (BiAp) in Einzel- und Gruppenform vor. Die Beschäftigten arbeiten in externen Unternehmen und werden durch die Gruppenleiter der Werkstatt betreut. Langfristig wird dabei der Übergang in ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis angestrebt.

Zurzeit sind wir in den nachfolgenden Tätigkeitsbereichen unterwegs:

  • Montage und Demontage von Elektrogeräten
  • Lager- und Logistikarbeiten
  • Sortierarbeiten
  • Hausmeisterdienst

Ihr Vorteil durch unsere Leistungen:

Ihre Ansprechpartner:

 

Doris Hamers